Sie befinden sich hier: Service Wohnen / Wohnungen anbieten / Möblierte Wohnungen vermieten

Wohnungen anbieten:
Möblierte Wohnungen vermieten

Datum: 21.05.2014 - Autor: Online-Redaktion

Möblierte Wohnungen vermieten

Tipp: Möblierte Wohnungen vermieten

Wer eine Wohnung besitzt, die er nicht selbst oder nur zeitweise nutzt, ist gut beraten, sie zu vermieten. Damit können sowohl laufende Kosten aufgefangen als auch Gewinn aus der Wohnung gezogen werden. Es gibt grundsätzlich zwei Möglichkeiten eine Wohnung zu vermieten: möbliert oder unmöbliert.

Möblierte Wohnungen – Wo und für wen?

Die möblierte Wohnung ist beispielsweise für Studenten oder Monteure eine sehr willkommene Alternative. Gerade in Universitäts- oder Hochschulstädten suchen Studenten gezielt nach möblierten Wohnungen, weil sie zum Studieren nicht ihren Hausrat aus der Wohnstätte der Eltern mitnehmen möchten. Außerdem gibt es in jeder größeren Stadt immer Bedarf an Monteurzimmer, die oftmals von Firmen für ihre Mitarbeiter gemietete werden. Nicht nur von der Stadt, sondern auch von der Lage der Wohnung an sich, ist es abhängig, ob das Anbieten einer möblierten Wohnung Sinn macht. Viele Mietinteressenten bevorzugen Objekte in Bezirken mit niedrigerem Mietpreisniveau. Aber auch luxuriös eingerichtete Wohnung in Nobelvierteln können durchaus ihre Mieter finden. Hier besteht ein Mietverhältnis aber oft nur saisonal oder über kürzere Zeit. Grundsätzlich sollten Mietpreis, Ausstattung und Lage der Wohnung aufeinander abgestimmt sein.

Kosten und Planung für die Möblierung

Die Ausstattung und Einrichtung der möblierten Wohnung sollte vorrangig praktisch und zweckmäßig sein. Es muss nicht immer das Designermöbelstück sein, bei der Einrichtung kann auch auf gut erhaltene, gebrauchte Möbel zurückgriffen werden. Dennoch sollte ein Mindestanspruch an Funktionalität und Optik bestehen. Egal, ob preiswertes Möbelhaus oder Designstudio, die Summe für die Ausstattung sollte bei einer möblierten Wohnung stets mit genügend Spielraum eingeplant werden. Für große Positionen wie Kühlschrank oder Herd sowie Wohnaccessoires und Kleingeräte müssen bereits bei einer Zwei-Zimmer-Wohnung einige tausend Euro einkalkuliert werden.

Höhere Kaution bei möblierten Wohnungen?

Denn prinzipiell sollte vom Besteck bis zur Gardine in einer möblierten Wohnung alles vorhanden sein, sodass sich der Mieter sofort heimisch fühlen kann. Der Stil der Wohnung sollte an sich eher neutral gehalten werden. Dann kann sich der Vermieter sicher sein, dass jeder Interessent Gefallen an der Wohnung und ihrer Einrichtung findet. Die Kaution bei möblierten Wohnungen darf in der Regel nicht höher angesetzt werden als bei unmöblierten Objekten. Zwei bis drei Monatskaltmieten sind auch hier die übliche Größenordnung. Zur Sicherheit von Vermieter und Mieter sollte jedoch bei der Wohnungsübergabe unbedingt ein Übergabeprotokoll und eine Inventarliste erstellt werden, auf denen etwaige Mängel genau dokumentiert werden können.


 

Sie möchten Ihre Wohnung vermieten oder verkaufen?

Inserieren Sie Ihre Wohnung bei wohnung-jetzt.de:

  • Nur 1x inserieren = in mehreren Immobilienportalen online
  • Inserat mit hoher Reichweite zum fairen Preis
  • Inserat mit ausführlicher Beschreibung & Fotos
  • 3 Monate Laufzeit

Weitere Tipps für Anbieter von Mietwohnungen

Artikel: Energieausweis

Energieausweis & Neuerungen der EnEV 2014

Was Verkäufer und Vermieter über den Energieausweis und die wesentlichen Neuerungen der neuen Energieeinsparverordnung wissen sollten  » weiter
Artikel: Energieausweis

Ältere Energieausweise werden ungültig

Energieausweise, die vor dem 1. Oktober 2007 ausgestellt wurden, sind unter bestimmten Umständen nur noch bis zum 31. Oktober 2014 gültig  » weiter
Artikel: Vermieten ohne Makler

Wohnung vermieten ohne Makler

Für alle Vermieter, die selbst aktiv werden wollen: hier finden Sie unseren kostenlosen Leitfaden für die sachgerechte Vermietung einer Wohnung zum Download  » weiter
Artikel: Mietwohnung inserieren

Erfolgreich eine Mietwohnung im Internet inserieren

Das ABC für Wohnungsanbieter von wohnung-jetzt.de - So inserieren Sie eine Mietwohnung - Finden Sie Tipps für eine professionelle und erfolgreiche Anzeige. Nennen Sie die wichtigsten Merkmale Ihrer Mietwohnung und stellen Sie Fotos oder Grundrisse  » weiter
Artikel: Nachmieter suchen

Nachmieter suchen und finden

Für Mieter ist es entscheidend, dass der Nachmieter vom Vermieter akzeptiert wird. Daher sollten Mieter möglichst frühzeitig den Vermieter über Ihren Auszugswunsch informieren und sich vom Vermieter das Einverständnis für die Stellung eines Nachmieters einholen.  » weiter
Artikel: Wohnung vermieten

Tipps für Wohnungsvermieter

Sie haben eine Wohnung zu vermieten oder suchen einen Nachmieter? Hier finden Sie Tipps für den Umgang mit Mietinteressenten. Diese Tipps sollen Ihnen helfen Ihnen, Ihre Wohnung gut zu vermieten.  » weiter
Artikel: Mietnomaden

Keine Angst vor Mietnomaden

Erfahren Sie wie man Mietnomaden erkennen kann und was Sie als Vermieter tun können, um Ihre Wohnung sicher zu vermieten. Finden Sie Tipps und weitere Quellen zum Thema Mietnomaden.  » weiter
Rubrik: Mietrecht

Das deutsche Mietrecht

Erfahren Sie hier die wichtigsten Regeln und Gesetze aus dem deutschen Mietrecht, handlich und leicht verständlich für Sie präsentiert  » weiter
Sie befinden sich hier: Service Wohnen / Wohnungen anbieten / Möblierte Wohnungen vermieten

Wohnungsanzeige aufgeben

  • Ihr Inserat erscheint in unserem Wohnungsmarkt und zusätzlich in weiteren Immobilienportalen
  • Laufzeit 3 Monate
  • Umfangreiche Anzeigenfunktionen,
  • Fotos, PDF's & Videos, Textbeschreibung