Wohnungen in Bonn

Wohnungsmarkt Bonn: alle Wohnungen

Wohnung
vermieten oder
verkaufen
Sie befinden sich hier: Wohnungsmarkt / Wohnung suchen / Nordrhein-Westfalen / Bonn

Unsere aktuellsten Bonner Wohnungsangebote:

Informationen über den Bonner Wohnungsmarkt

Die dynamische Stadt Bonn liegt landschaftlich reizvoll am Rhein und verfügt über ein mildes Klima. Ihre rheinländischen Bewohner haben den Wegzug der Bundesregierung sehr gut verkraftet, denn Bonn gehört mit seinen 320.000 Einwohnern zu einem der attraktivsten Standorte für die Branchen Telekom, Informationstechnologie, Multimedia und Entertainment. Bonn ist Universitätsstadt und Sitz von zahlreichen UN-Organisationen.

Der Bonner Wohnungsmarkt wird beeinflusst von der wachsenden Bevölkerung und der guten Einkommensverhältnisse der Bonner Bewohner. So dürften die Bonner Mieten und Kaufpreise auch in Zukunft leicht steigen.

Neben der Bausubstanz und der Ausstattung der Wohnung wirkt sich in Bonn vor allem die Wohnlage auf die ortsüblichen Miet- und Kaufpreise aus.

Die Wohnlagen in Bonn

Sehr gute und gute Wohnlagen in Bonn finden sich am westlichen Rheinufer in den Stadtteilen Südstadt, Poppelsdorf, Rüngsdorf, Schweinheim, westliches Ippendorf, in Venusberg und im Zentrum von Röttgen.

Gute Wohnlagen in Bonn befinden sich in Bonn in den Stadtteilen Holzlar, am östlichen Rheinufer in Rheindorf und Beuel, sowie am westlichen Rheinufer im Altstadtbereich, in Ringsdorf und in Mehlem, des Weiteren in Muffendorf, Venusberg, Ippendorf, Röttgen, Ückersdorf und in der Südstadt.

Mittlere Wohnlagen befinden sich in Bonn in den Stadtteilen Altstadt, Auerberg, Buschdorf, Endenich, Duisdorf, Lessenich, Kessenich, Heiderhof und in Mehlem sowie in den östlich vom Rhein gelegenen Stadtteilen Rheindorf, Beuel, Vilich, Vilich-Müldorf, Oberkassel, Holtorf und Hoholz.

Tipps zur Wohnungssuche

Der Wohnungsmarkt in Bonn bietet überwiegend ein ausgewogenes Mietwohnungsangebot. Im Bereich der Eigentumswohnungen werden vermehrt Neubauwohnungen angeboten. Bestandswohnungen in guten bis sehr guten Lagen sind eher rar im Angebot und entsprechend schnell sollte ein Interessent auf ein diesbezügliches Wohnungsangebot reagieren können.

Wer von auswärts nach Bonn umziehen will, sollte sich vorab mit den Stadtteilen und Lagen befassen und sich für die Wohnungssuche gut vorbereiten. Dazu gehört es, bei der Wohnungsbesichtigung die kompletten Nachweise dem Vermieter gleich vorlegen zu können, wie Selbstauskünfte und Einkommensnachweise, sofern sie nicht schon vorab per E-Mail dem potentiellen Vermieter zugesendet wurden.

Es bietet sich ebenfalls an, die gewünschten Stadtteile zuerst näher kennen zu lernen und am besten in Bonn vor Ort mit der Suche zu beginnen – denn schöne und günstige Wohnungen sind auch in Bonn schnell weg.

Die Vor-Ort-Suche muss nicht teuer sein, denn in Bonn gibt es zahlreiche Pensionen oder auch Gästezimmer, die man für einige Tage zum kleinen Preis anmieten kann. Die Unterkunft für die Wohnungssuche sollte möglichst verkehrsgünstig liegen, also entweder zentral oder in der Nähe von Bus und öffentlichem Nahverkehr. In einem geeigneten Stadtplan markiert man dann die gewünschten Stadtteile und kann danach im Internet bequem nach Stadtteilen die Wohnungsangebote durchsehen. Auch die lokale Presse ist für die Wohnungssuche hilfreich.

Wohnungsmarkt Bonn

Auf Wohnungssuche? Egal ob Wohnungen, Apartments oder WG-Zimmer - hier finden Sie unsere aktuellen Wohnungsangebote in Bonn:

Wohnungen Bonn - Stadtteilsuche

Umkreissuche Bonn

Wohnungsinserate zur Miete oder zum Kauf - aktuelle Wohnungsanzeigen in der Umgebung von Bonn:

Wohnungsanzeige aufgeben

  • Nur 1x inserieren und Ihr Inserat ist in unserem Wohnungsmarkt und zusätzlich in mehreren Immobilienmärkten online
  • Laufzeit 3 Monate: Ihre Wohnung ist solange online, wie sie gebraucht wird
  • Umfangreiche Anzeigenfunktionen, mit bis zu 10 Fotos, 5 PDF's oder Videos und ausführlicher Textbeschreibung für Ihren Anzeigenerfolg

Wohnungsangebote unserer Partner