Bewertungen von wohnung-jetzt.de

Ihr Inserat bei wohnung-jetzt.de

Wohnungen und Häuser anbieten - Inserat mit hoher Reichweite zum Bestpreis

ab 39.- EUR

Jetzt inserieren

Immobilien in Frankfurt am Main

Informationen zum Immobilienmarkt und zu Häusern in Frankfurt

Tendenzen und Preise auf dem Wohnimmobilienmarkt in Frankfurt a.M.

Frankfurt weist einen sehr niedrigen Leerstand bei Wohnungen und Häusern aus.

Preise für Grundstücke für Einfamilienhäuser in Frankfurt a.M.

Wenn, dann sind Einfamilienhausgrundstücke am Stadtrand und in den umliegenden Gemeinden oder auf Abbruchflächen erhältlich. Wie der Frankfurter Gutachterausschuss in seinem Grundstücksmarktbericht für 2016 feststellte, war für einen Bauplatz für ein Einfamilienhaus durchschnittlich 640 Euro/qm Grundstück zu entrichten.

Die Bandbreite der Grundstückspreise bewegte sich dabei zwischen 340 €/m² bis 1.310 €/m².

Marktvolumen für Eigenheime in Frankfurt a.M.

In den Jahren 2014, 2015 und 2016 wechselten jährlich durchschnittlich 561 Eigenheime ihren Besitzer, wobei das Transaktionsvolumen leicht am Sinken ist. Reihenmittelhäuser und Doppelhäuser wurden am häufigsten verkauft, gefolgt von Reihenendhäusern und freistehenden Einfamilienhäusern.

Kaufpreise für Reihenmittelhäuser in Frankfurt a.M.

Einer Untersuchung des Gutachterausschusses der Stadt Frankfurt a.M. zufolge, wurden für Reihenhäuser (ohne Erbbaurechte) in sehr einfachen bis gehobener Lage (keine sehr gute Lage) im Jahr 2016 folgende durchschnittlichen Kaufpreise erzielt:

Reihenhäuser in Frankfurt a.M. Durchschnittlicher Kaufpreis im Jahr 2016
Baujahr bis 1949 257.000
Baujahr von 1950 – 1974 294.000
Baujahr von 1975 – 1999 410.000
Baujahr ab 2000 ohne Neubauten 495.000
Neubauten (2016) 782.000

(Quelle: Gutachterausschuss Frankfurt)

Kaufpreise für Villen / freistehende Einfamilienhäuser in Frankfurt am Main

Der durchschnittliche Kaufpreis für ein freistehendes Einfamilienhaus lag im Jahr 2016 bei 748.000 Euro.

Die Preisspanne für freistehende Häuser in Frankfurt a.M. bewegte sich im Bereich von 75.000 Euro bis 3,9 Mio. Euro.

Kaufpreise für Doppelhaushälften in Frankfurt am Main

Im Jahr 2016 musste für eine durchschnittliche Doppelhaushälfte 513.000 Euro bezahlt werden.

Die Preise für Doppelhaushälften bewegten sich dabei in einer Bandbreite von 130.000 Euro bis 1,5 Mio. Euro.

Preise für Reihenendhäuser in Frankfurt a.M.

Wie der Gutachterausschuss in seinem Bericht feststellte, war ein durchschnittliches Reihenendhaus in Frankfurt a.M. im Jahr 2016 für 568.000 Euro zu haben. Die Bandbreite der Kaufpreise für Reihenendhäuser bewegte sich von 150.000 Euro bis 2,1 Mio. Euro.

Preise für Reihenmittelhäuser in Frankfurt a.M.

Für ein Reihenmittelhaus musste man im Jahr 2016 durchschnittlich 420.000 Euro bezahlen. Die Preisspanne lag zwischen 130.000 Euro bis 990.000 Euro für ein Reiheneigenheim.

Inserat aufgeben
  • Inserieren Sie einfach und schnell Ihre Wohnung oder Ihr Haus
  • Finden Sie jetzt den richtigen Mieter, Nachmieter oder Käufer
  • Ihr Inserat erscheint bei wohnung-jetzt.de und in den grössten Immobilienportalen
  • Erreichen Sie über 15 Mio Interessenten bereits ab 39,- EUR
  • Umfangreiche Kundenservice mit Anzeigenverwaltung und Kundenhotline

Jetzt inserieren

Immobilien als Kapitalanlage?

Finden Sie hier aktuelle Angebote von seriösen und langjährig erfahrenen Anbietern:

  • Deutschlandweit an guten Standorten und in guten Lagen
  • Für Anleger mit oder ohne Finanzierungswunsch geeignet
  • Provisionsfrei, Beratung direkt vom Anbieter

Angebote ansehen