Bewertungen von wohnung-jetzt.de

provisionsfrei vermieten und verkaufen

mit den Reichweiteninseraten zum Bestpreis

ab 19.- EUR

Jetzt inserieren

Wohnungssuche in Hessen

Das Bundesland Hessen liegt ziemlich in der Mitte Deutschlands und dehnt sich auf rd. 21.000 Quadratkilometern aus. Hier leben rund 6 Millionen Menschen.

Die Landeshauptstadt ist Wiesbaden. Bekannter ist jedoch die Bankenmetropole Frankfurt am Main mit ihrer Skyline aus Bankenhochhäusern, dem Main und dem Frankfurter Flughafen, der zu den größten Verkehrsknotenpunkten in Deutschland gehört. Frankfurt ist mit rd. 650.000 Einwohnern die größte Stadt in Hessen, gefolgt von Wiesbaden (270.000), Kassel (195.000) und Darmstadt mit knapp 140.000 Einwohnern Über die untenstehenden Kurzlinks gelangt man direkt zu den Wohnungsmärkten in den hessischen Großstädten.

Wer eine Eigentumswohnung in Hessen sucht, hat auf den Kaufpreis noch die Kosten für Notar und Grunderwerbssteuer aufzurechnen. Die Grunderwerbssteuer beträgt in Hessen 6 % vom Kaufpreis.

Wohnungssuche in den hessischen Landkreisen

Einfach auf den gewünschten Landkreis klicken, um alle Miet- oder Kaufangebote, die hier aktuell angeboten werden, zu erhalten:

Landkreis von B-H Landkreis von K-M Landkreis von O-W
Bergstraße Kassel Odenwaldkreis
Darmstadt-Dieburg Lahn-Dill-Kreis Offenbach
Fulda Limburg-Weilburg Rheingau-Taunus-Kreis
Gießen Main-Kinzig-Kreis Schwalm-Eder-Kreis
Groß-Gerau Main-Taunus-Kreis Vogelsbergkreis
Hersfeld-Rotenburg Marburg-Biedenkopf Waldeck-Frankenberg
Hochtaunuskreis Werra-Meißner-Kreis
Wetteraukreis

Für den raschen Überblick: Zahlen & Daten für Deine Wohnungssuche*

Wohnungen kaufen

Günstigste Eigentumswohnung heute: 1.000,- € - Eigentumswohnung in zentraler ruhiger Lage – Nähe Fulda, UNI und Klinikum!

  • Kleine Wohnungen bis 30 qm kosten im Mittel 4.773 Euro/qm.
  • Mittlere Wohnungen zwischen 30 und 60 qm kosten im Mittel 4.745 Euro/qm.
  • Größere Wohnungen zwischen 60 und 90 qm kosten im Mittel 4.796 Euro/qm.
  • Große Wohnungen über 90 qm kosten im Mittel 5.078 Euro/qm.

Durchschnittliche Größe und Wohnfläche unserer Kaufanzeigen heute:

  • 2,9 Zimmer hat heute eine durchschnittliche Eigentumswohnung
  • 87,0 qm ist heute die durchschnittliche Wohnfläche unserer Kaufanzeigen

Wohnungen mieten

Günstigste Mietwohnung heute: 186,- € - Ideale Wohnung für 1 Person!

  • Kleine Wohnungen bis 30 qm kosten im Mittel 15,55 Euro/qm.
  • Mittlere Wohnungen zwischen 30 und 60 qm kosten im Mittel 15,26 Euro/qm.
  • Größere Wohnungen zwischen 60 und 90 qm kosten im Mittel 15,12 Euro/qm.
  • Große Wohnungen über 90 qm kosten im Mittel 18,85 Euro/qm.

Durchschnittliche Größe und Wohnfläche unserer Mietanzeigen heute:

  • 2,8 Zimmer hat heute eine durchschnittliche Mietwohnung
  • 85,0 qm ist heute die durchschnittliche Wohnfläche unserer Mietanzeigen

* So haben wir die Daten ermittelt:
Regelmäßig werden alle Daten aus den Wohnungsanzeigen, die bei wohnung-jetzt.de online sind, ermittelt. Es kann sein, dass die Anzahl der verfügbaren Wohnungsanzeigen von der in der Statistik genannten Anzahl abweicht, weil bereits wieder neue Wohnungsangebote hinzugekommen sind oder Anzeigen inzwischen gelöscht wurden.; Alle Preise und Daten beruhen auf den Angaben in den Inseraten, die bei wohnung-jetzt.de online sind. Die Informationen sind aktuell und nicht repräsentativ. Letzte Aktualisierung: Samstag, 01. Oktober 2022, 12:40 Uhr

Wohnungen für Schnäppchenjäger und Kapitalanleger in Hessen

Wer eine besonders günstige Eigentumswohnung sucht, tut sich über die ortsgebundene Suche in Hessen schwer, denn hier gibt es oft kein Angebot. Mit der landesweiten Schnäppchensuche bei wohnung-jetzt.de erhält man mit einem Klick alle günstigen Wohnungen zum Kauf in Hessen. Die Liste kann anschließend nach PLZ oder auch Aktualität gefiltert werden:

Günstige Wohnungen in Hessen finden

Kapitalanleger, die in Hessen nach einem regionalen Investment suchen, können unter der nachfolgenden Rubrik Wohnungsangebote finden, die sich besonders zur Anlage eignen, weil sie langfristig vermietet sind, kaum Verwaltung erfordern und besonders gute Zukunftsprognosen bieten, wie z.B. in den Segmenten Senioren, Gesundheit oder Wohnen mit Service:

Wohnung als Kapitalanlage in Hessen finden

Wohnungen am See, in hessischen Gesundheitszentren und nach weiteren Suchkriterien finden

Wohnung am Edersee finden

In Hessen gibt es nur einen größeren See: den Edersee. Er liegt im Regierungsbezirk Kassel und ist sowohl als Wohnsitz, als auch bei Tagesausflüglern und Touristen beliebt. Hier kann man naturnah wohnen und ausgedehnte Wanderungen und Radtouren rund um den See unternehmen.

Ansonsten wohnt man in Hessen nur noch dann nahe einem Gewässer, wenn man an einem Flusslauf wohnt. Die größten Flüsse, die durch Hessen fließen, sind Main, Kinzig, Nidda und Nidder, Lahn, Fulda, Eder und am nördlichsten Zipfel des Bundeslandes die Weser bei Bad Karlshafen.

Wohnung in einer hessischen Kurstadt finden:

In Hessen kann man Kuren und Baden, denn es gibt aktuell 18 Bäderstädte mit einem umfangreichen Angebot rund um die Gesundheit. Das macht die hessischen Kurorte auch bei Wohnungssuchenden zu einem begehrten Wohnsitz, oft auch als Altersruhesitz:

Wohnungen finden in

Bad Arolsen 

In der kleinen Kurstadt wohnen rund 15.800 Einwohner. Das Residenzstädtchen liegt im nordhessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg im Regierungsbezirk Kassel.

Bad Camberg 

Mit rund 14.000 Einwohnern ist Bad Camberg zweitgrößte Stadt im Landkreis Limburg-Weilburg. Nach Wiesbaden sind es rd. 30 km und nach Limburg an der Lahn rd. 20 km.

Bad Emstal

In dem beschaulichen Kurort leben knapp 6.000 Einwohner. Der Ort liegt im Landkreis Kassel und nach Kassel sind es rd. 20 Kilometer.

Bad Endbach

Der als Kneipp-Heilbad anerkannte Ort mit Thermalbad liegt im Landkreis Marburg-Biedenkopf. Hier leben knapp 8.000 Einwohner. Bis nach Marburg sind es ca. 20 Kilometer.

Bad Hersfeld

Die Festspielstadt liegt im Landkreis Hersfeld-Roggenburg. Hier leben rund 30.000 Einwohner. Die nächstgelegene Großstadt ist Fulda, die sich rd. 43 km südlich der Bäderstadt befindet.

Bad Homburg v.d. Höhe

Die Bäderstadt ist mit rd. 54.000 Einwohnern ein Mittelzentrum im Hochtaunuskreis. Hier wohnen über 54.000 Menschen, die bundesweit über die höchste Kaufkraft verfügen.

Bad Karlshafen

Das kleine staatlich anerkannte Heilbad liegt am nördlichsten Rand Hessens im Landkreis Kassel. Die knapp 3.600 Einwohner zählende Gemeinde befindet sich rd. 50 km nordwestlich von Göttingen, der am nächsten liegenden Großstadt entfernt.

Bad König

Die knapp 10.000 einwohnerstarke Kurstadt liegt im südhessischen Odenwaldkreis und befindet sich ca. 39 Kilometer südöstlich von Darmstadt.

Bad Nauheim 

Mit über 32.000 Einwohnern ist Bad Nauheim die zweitgrößte Kurstadt im Wetteraukreis, der zum Regierungsbezirk Darmstadt gehört. Die Stadt befindet sich 44 Kilometer nördlich von Frankfurt und 35 km südlich von Gießen.

Bad Orb 

Im Naturpark Spessart befindet sich Bad Orb im Main-Kinzig-Kreis. In dem Ort wohnen 10.000 Einwohner, in die nächstgelegene größere Stadt Hanau sind es rund 38 Kilometer.

Bad Salzhausen in Nidda 

Der Kurort ist ein Stadtteil von Nidda und liegt im hessischen Wetteraukreis. Hier wohnen 17.000 Einwohner.

Bad Salzschlirf

In dem kleinen Heilbad wohnen rund 3.500 Einwohner. Es liegt im Landkreis Fulda.

Bad Schwalbach 

In der zu den ältesten hessischen Heilbädern gehörenden Kurstadt wohnen rund 11.000 Einwohner. Die Kreisstadt liegt im Rheingau-Taunus-Kreis und gehört zum Regierungsbezirk Darmstadt.

Bad Soden am Taunus

Die 23.000 Einwohner zählende Kurstadt ist auch für ihre teuren Wohnlagen und Villen bekannt. Sie liegt im Main-Taunus-Kreis und befindet sich ca. 17 Kilometer westlich von Frankfurt am Main.

Bad Soden-Salmünster

Im Main-Kinzig-Kreis liegt im Kinzigtal die Gesundheitsstadt Bad Soden-Salmünster. Hier leben rund 13.500 Einwohner. Im Ort befinden sich mehrere Fachkliniken. Ein direkter Autobahnanschluss verbindet die Kurgemeinde über die A66 mit Fulda und Frankfurt am Main.

Bad Vilbel 

Als eine der größten Bäderstädte liegt Bad Vilbel mit knapp 35.000 Einwohnern vor den nördlichen Toren Frankfurts. Wegen seiner Mineralquellen wird der Ort überregional geschätzt.

Bad Wildungen

Die nordhessische Kurstadt galt lange Zeit als Staatsbad. In der Kleinstadt im Landkreis Waldeck-Frankenberg leben 17.000 Einwohner. Die nächstgelegene Großstadt ist Kassel.

Bad Zwesten 

Das kleine Bad Zwesten ist eines der jüngsten Kurbäder in Hessen und darf seit 1992 den Zusatz „Bad“ führen. Der Ort mit 3.800 Einwohnern liegt neben Bad Wildungen im Schwalm-Eder-Kreis.

 

Wohnungssuche in Hessen nach individuellen Suchkriterien

  • Geben Sie zuerst die Stadt oder den Ort in Hessen ein, an dem Sie wohnen möchten.
  • Selektieren können Sie nach Ortsnamen, nach Landkreisen aber auch nach Regionen wie dem Edersee oder „am See in Hessen“.
  • Wenn Sie eine Wohnung in Hessen mieten möchten, wählen Sie im Feld „Kategorie“ Wohnungen zur Miete aus, weiter kann man nach möblierten Wohnungen und nach WG-Zimmern selektieren.
  • Falls Sie eine Wohnung kaufen möchten, wählen Sie unter „Kategorie“ Wohnungen zum Kauf
  • Klicken Sie jetzt auf den grünen Button „Suchen“ und Sie erhalten alle Wohnungsangebote in der gewünschten Stadt und nach der gewünschten Kategorie.

Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, können Sie für Ihre Wohnungssuche in Hessen zusätzlich über die Parameter „Miete/Kaufpreis“ , „Fläche“ und „Zimmer“ weitere Details zur gewünschten Wohnung eingeben.

Über die grünen Pfeiltasten können Sie die Wohnungsanzeigen aufsteigend (Pfeil nach oben) oder absteigend (Pfeil nach unten) nach den Kriterien Aktualität, Preis, Größe und PLZ sortieren.

 

Inserat aufgeben
  • Deine Immo-Anzeige jetzt schon ab 19.- Euro
  • Top-Reichweite zum kleinen Preis
  • nur 1x inserieren und gleichzeitig in vielen Portalen online
  • bis zu 15 Millionen Miet-und Kaufinteressenten mit nur 1 Inserat
  • flexible Laufzeiten, bequem und schnell online – jetzt starten!

Jetzt inserieren

Immobilien als Kapitalanlage?

Finden Sie hier aktuelle Angebote von seriösen und langjährig erfahrenen Anbietern:

  • Deutschlandweit an guten Standorten und in guten Lagen
  • Für Anleger mit oder ohne Finanzierungswunsch geeignet
  • Provisionsfrei, Beratung direkt vom Anbieter

Angebote ansehen