Wohnungen in München

Wohnungsmarkt München: alle Wohnungen

Wohnung
vermieten oder
verkaufen
Sie befinden sich hier: Wohnungsmarkt / Wohnung suchen / Bayern / München

Unsere aktuellsten Münchener Wohnungsangebote:

Standort München

München, die Landeshauptstadt Bayerns glänzt mit knapp 1,4 Millionen Einwohnern als südlichste Großstadt in Deutschland mit einer hohen Dichte an Dax-Unternehmen (Allianz, BMW, Linde, Münchner Rück und Siemens), einem vielseitigen Umland, das von Bergen und Seen sowie der Nähe zu Österreich und Italien geprägt ist und bietet neben den genannten Unternehmen auch als Finanz-, Medien- und Verlagszentrum zahlreiche attraktive Jobs. München gilt als Weltmetropole.

Wohnen in München

Kein Wunder, das München zu den beliebtesten Städten in Deutschland zählt (auch die Autorin durfte dort mehrere glückliche Jahre verbringen). Man sagt München die höchste Dichte an Einkommensmillionären nach. Mag sein, dass dies auch mit ein Grund für die hohen Mieten und Wohnungspreise in der Stadt ist. Der Immobilienmarkt gilt als einer der Märkte, der sorgsam von den Einflussträgern bestehend aus der Stadt, den städtischen Wohnungsbaugesellschaften, Bauträgern, Großgrundbesitzern und privaten Eigentümern gepflegt wird. Die Lektüre der Miet-und Kaufangebote in den wöchentlichen Ausgaben diverser Lokalzeitungen gehört zum Pflichtprogramm eines jeden Münchners, der im Smalltalk mithalten will, denn der Münchner Immobilienmarkt gehört zu den Top-Gesprächsthemen in der Stadt.

Die Münchner Stadtteile können wie folgt nach Wohnlage sortiert werden

Sehr gute Wohnlagen befinden sich in den Stadtteilen Nymphenburg, Bogenhausen, Schwabing entlang des Englischen Gartens, teilweise in Solln und teilweise in Harlaching, dort, wo es ruhiger ist und die Bebauung noch nicht stark nachverdichtet wurde. In diesen Wohnlagen werden auch die höchsten Preise für Mieten verlangt und zum Kaufen, tja, da muss man schon froh sein, wenn man –ungeachtet des Preises- überhaupt zum Zuge kommt, da nur geschätzte 10% der vorhandenen Wohnbebauung in diese Kategorie fällt. So bleiben die Top-Lagen rar und entsprechend begehrt.

Gute Wohnlagen befinden sich in den Stadtteilen Altstadt, Haidhausen, Harlaching, Laim, Maxvorstadt, Neuhausen, Nymphenburg, Obermenzing, teilweise Pasing, Trudering, teilweise Perlach, teilweise Forstenried und teilweise Ramersdorf. Wenn in Anzeigen eine entsprechende Verortung durch Nennung eines Stadtteils wie angegeben ist, sollte grundsätzlich mit Hilfe des aktuellen Wohnlagenspiegels der Stadt München nachgeprüft werden, ob die Angaben stimmen. Denn oft steht zwar Schwabing drauf, aber drin ist Freimann oder Milbertshofen.

Mittlere Wohnlagen befinden sich in den Stadtteilen Allach, teilweise in Berg am Laim, Freimann, Fürstenried, teilweise in Hadern, Johanneskirchen, Milbertshofen, Moosach, Obergiesing, Obersendling, Sendling, Untergiesing und Untermenzing.

Die einfachen Wohnlagen befinden sich noch in den Stadtteilen Hasenbergl und teilweise in Freimann, jedoch mit abnehmender Tendenz, denn die nördliche Lage zu Schwabing und die recht gute Anbindung an die Innenstadt führen zu starkem Aufwertungsdruck in diesen Stadtteilen.

(Quelle: Münchner Mietspiegel)

Erfahrungen bei der Münchner Wohnungssuche:

Innerhalb des mittleren Rings, der die innere Stadt von den außen liegenden Stadtteilen abgrenzt, herrscht fast immer ein knappes Wohnungsangebot. Hier sollte man sich auf den einen oder anderen selbstherrlichen Makler einstellen, der zwar die Provision vom Mieter kassiert, letztlich aber nur dem Wohnungsanbieter verpflichtet ist. Es bleibt abzuwarten, ob diese Spezies mit der Einführung der Vermieterprovision vom Münchner Wohnungsmarkt verschwindet. Tatsächlich ist der Andrang von Mietinteressenten innerhalb vom mittleren Ring konstant hoch, was für die Lage spricht und sich auf den Preisanstieg bei den Mieten sowie auf die Selbstherrlichkeit mancher Vermieter stark förderlich auswirkt.

Außerhalb des mittleren Rings und in den Randbezirken ohne direkten S- und U-Bahnanschluss entspannt sich die Lage. Pfiffige Makler arbeiten hier nach dem Prinzip der künstlichen Verknappung: erst Termin, wenn sich mehrere Interessenten zeitgleich einfinden. Schließlich nimmt die Mietpreiselastizität zu, je weiter man sich in den S-Bahnbereich und in die umliegenden Landkreise entfernt.

Mietpreiselastizität bedeutet, dass hier der Mietpreis stärker durch die Nachfrage bestimmt wird. Man kann in Gemeinden außerhalb des Autobahnrings im Osten und Norden Münchens Wohnungen für 7 -8 Euro/qm Kaltmiete finden, wenn das Mietangebot hoch, die Nachfrage jedoch eher gering ist.

Ein Tipp für Wohnungssuchende in München:

Neben einwandfreien Nachweisen über Einkommen und Anstellungsverhältnis, die man gleich zur Besichtigung mitbringt macht es sich gut, wenn man in gepflegter Erscheinung am Besten überpünktlich zum Termin erscheint. Gefällt die Wohnung, sollte man sofort zuschlagen können, denn dadurch erspart man sich und dem Makler Zeit und ggf. auch einen Zweittermin. Eine aktuelle Schufa-Auskunft ist selbstverständlich. Diese kann man sich online gegen eine geringe Gebühr bei der Schufa direkt bestellen. Die Bearbeitungszeit beträgt i.d.R. 7 Tage.

Nützliche Links für die Wohnungssuche in München:

Mietspiegel und Wohnlagenkarte für München erhält man beim Sozialreferat der Stadt München oder man kann sie online einsehen und downloaden:
http://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Sozialreferat/Wohnungsamt/Mietspiegel.html

Mietwohnungen, die frei finanziert wurden, kann man von Münchner Wohnungsbaugesellschaften ohne langes Suchen hier finden:
http://www.muenchner-mietboerse.de/index.php

Aktuelle Schufa-Auskunft für eine Mietwohnung in München online anfordern:
http://www.wohnung-jetzt.de/service/formulare-downloads/schufaauskunft.php

Wohnungsmarkt München

Auf Wohnungssuche? Egal ob Wohnungen, Apartments oder WG-Zimmer - hier finden Sie unsere aktuellen Wohnungsangebote in München:

Umkreissuche München

Wohnungsinserate zur Miete oder zum Kauf - aktuelle Wohnungsanzeigen in der Umgebung von München:

Wohnungsanzeige aufgeben

  • Nur 1x inserieren und Ihr Inserat ist in unserem Wohnungsmarkt und zusätzlich in mehreren Immobilienmärkten online
  • Laufzeit 3 Monate: Ihre Wohnung ist solange online, wie sie gebraucht wird
  • Umfangreiche Anzeigenfunktionen, mit bis zu 10 Fotos, 5 PDF's oder Videos und ausführlicher Textbeschreibung für Ihren Anzeigenerfolg

Wohnungsangebote unserer Partner