Wohnung mieten in Hagen - Heute 90 Anzeigen online

hagen

mieten und kaufen

mieten in Hagen:

kaufen in Hagen:

Besondere Immobilien in Hagen

Luxuswohnungen und Penthäuser

Villen und Mehrfamilienhäuser

Mieten kaufen wohnen in Hagen

Hagen liegt am südöstlichen Rand des Ruhrgebiets im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Die Stadt erstreckt sich über eine Fläche von ungefähr 160,45 km² und hat rund 190.000 Einwohner. Das Klima ist gemäßigt, mit milden Wintern und mäßig warmen Sommern.

Wirtschaft und Infrastruktur

Hagen ist bekannt als eine der größten Wirtschaftszentren in der Region und hat eine starke industrielle Basis, insbesondere in den Bereichen Metallverarbeitung und Maschinenbau. Große Unternehmen wie die Firma Hawker-Batteries/EnerSys (ehemals Varta) sind in der Stadt ansässig.

Infrastruktur

  • Autobahnen: Die Autobahnen A1, A45 und A46 verlaufen durch oder in der Nähe von Hagen.
  • Zuganbindungen: Der Hauptbahnhof Hagen ist ein wichtiger Knotenpunkt für den regionalen und überregionalen Bahnverkehr. Hagen ist an das ICE-Netz angeschlossen.
  • Radverkehr: Für Radler ist Hagen als Wohnsitz leider weniger gut geeignet. Das belegen Fahrradklima-Tests, bei denen Hagen bisher schlecht abgeschnitten hat.
  • Flughafen: Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Dortmund, der etwa 25 km entfernt ist.

Immobilienmarkt

In Hagen ist der Immobilienmarkt vielseitig. Die Nachfrage nach Wohnungen und Häusern zum Mieten und Kaufen ist stabil, und es gibt ein wachsendes Interesse an exklusiven Immobilien. Altersgerechtes Wohnen ist ebenfalls ein wichtiger Aspekt des Marktes.

Stadtteile und Wohnlagen

Hagen ist in verschiedene Stadtteile wie Haspe, Hohenlimburg, Eilpe und Wehringhausen gegliedert:

  • Haspe grenzt im Südosten an Hagen-Mitte an, die nächste S-Bahnhaltestelle ist Heubing.
  • Hohenlimburg ist ein eigenständiger Stadtteil am östlichen Stadtrand von Hagen, bekannt für das Schloss Hohenlimburg und Sitz der Bilstein Group. Hohenlimburg bietet eine gute Anbindung an die A46.
  • Eilpe liegt am südöstlichen Stadtrand von Hagen und ist umgeben von bewaldeten Hügeln.
  • Wehringhausen liegt südwestlich von Hagen-Mitte, hat eine S-Bahnstation (Wehringhausen). Hier befindet sich ein großes Gewerbegebiet mit vielen Einkaufsmöglichkeiten.

Gute Wohnlagen befinden sich hauptsächlich in  Hohenlimburg und Eilpe.

Wer wohnt am Besten wo in Hagen

  • Studenten: Die Nähe zur FernUniversität macht das Hochschulviertel in Mitte-Nord und Hagen-Nord bei Studenten zu einem beliebten Wohnviertel.
  • Berufsanfänger und junge Familien: Haspe ist ideal, da es eine gute Anbindung und zahlreiche Einrichtungen für Familien bietet.
  • Vermögende Personen: In Hohenlimburg finden sich zahlreiche exklusive Immobilien.
  • Senioren: Eilpe bietet Möglichkeiten für altersgerechtes Wohnen und hat eine gute Infrastruktur.

Wohnungssuche im Umkreis von Hagen

Wenn man in Hagen nicht fündig wird, bieten sich im Umland einige interessante Orte an:

  • Schwerte befindet sich ca. 15 km nördlich von Hagen und legt nahe dem Autobahnkreuz A1/A45. Die Kleinstadt bietet eine gute Anbindung an Hagen und eine malerische Altstadt.
  • Iserlohn befindet sich ca. 20 km östlich von Hagen, die mittelgroße Stadt ist bekannt für ihre Höhlen und Naturparks und bietet ebenfalls eine gute Anbindung an Hagen.
To top