Leitzins

Leitzins

Der sogenannte Leitzins wird von der zuständigen Zentralbank festgelegt und bestimmt den Zinssatz, zu welchem sich die Geschäftsbanken bei der Zentralbank Geldmittel ausleihen können. Der Leitzins ist ein geldpolitisches Instrument und wirkt sich auf die Geldmenge eines Landes aus. Die Europäische Zentralbank (EZB) begibt den sogenannten Hauptrefinanzierungssatz und den Spitzenrefinanzierungssatz. Beides sind Zinssätze, die im Geldverkehr zwischen Banken Anwendung finden und sich auf die Höhe der Zinsen allgemein auswirken.

Verwandte Themen

Inserat aufgeben
  • Deine Immo-Anzeige jetzt schon ab 19.- Euro
  • Top-Reichweite zum kleinen Preis
  • nur 1x inserieren und gleichzeitig in vielen Portalen online
  • bis zu 15 Millionen Miet-und Kaufinteressenten mit nur 1 Inserat
  • flexible Laufzeiten, bequem und schnell online – jetzt starten!

Jetzt inserieren

Immobilien als Kapitalanlage?

Finden Sie hier aktuelle Angebote von seriösen und langjährig erfahrenen Anbietern:

  • Deutschlandweit an guten Standorten und in guten Lagen
  • Für Anleger mit oder ohne Finanzierungswunsch geeignet
  • Provisionsfrei, Beratung direkt vom Anbieter

Angebote ansehen