Bausparvertrag

Bausparvertrag

Der Bausparvertrag wird zwischen Bausparkasse und Bausparer abgeschlossen und ist ein Sparvertrag. Er dient hauptsächlich für die Finanzierung von wohnwirtschaftlichen Maßnahmen, wie dem Erwerb eines Eigenheimes, einer Wohnung, oder der Sanierung eines Wohngebäudes. Die vertraglich vereinbarte Bausparsumme wird zu einem vertraglich festgelegten Prozentsatz angespart. Der auf die abgeschlossene Vertragssumme fehlende Teil, der nicht durch die Ansparung abgedeckt wird, wird bei Zuteilung des Bausparvertrags als Bauspardarlehen gewährt, so dass der Bausparer bei Zuteilung über die volle Bausparsumme verfügen kann.

Verwandte Themen

Inserat aufgeben
  • Deine Immo-Anzeige jetzt schon ab 19.- Euro
  • Top-Reichweite zum kleinen Preis
  • nur 1x inserieren und gleichzeitig in vielen Portalen online
  • bis zu 15 Millionen Miet-und Kaufinteressenten mit nur 1 Inserat
  • flexible Laufzeiten, bequem und schnell online – jetzt starten!

Jetzt inserieren

Immobilien als Kapitalanlage?

Finden Sie hier aktuelle Angebote von seriösen und langjährig erfahrenen Anbietern:

  • Deutschlandweit an guten Standorten und in guten Lagen
  • Für Anleger mit oder ohne Finanzierungswunsch geeignet
  • Provisionsfrei, Beratung direkt vom Anbieter

Angebote ansehen