Darlehensgeber

Darlehensgeber

Ein Darlehensgeber verpflichtet sich im Zuge eines Darlehensvertrages, an den Darlehensnehmer bzw. Schuldner einen bestimmten Geldbetrag (seltener: eine Sache) zu festgelegten Bedingungen auszuleihen. Häufig handelt es sich bei dem Darlehensgeber um Kreditinstitute wie Hypothekenbanken, Sparkassen, Landesbanken, Volks- und Raiffeisenbanken oder um Bausparkassen. Diese vergeben Darlehen zu bestimmten Laufzeiten und Zinssätzen.

Verwandte Themen

Inserat aufgeben
  • Inserieren Sie einfach und schnell Ihre Wohnung oder Ihr Haus
  • Finden Sie jetzt den richtigen Mieter, Nachmieter oder Käufer
  • Ihr Inserat erscheint bei wohnung-jetzt.de und in den grössten Immobilienportalen
  • Erreichen Sie über 15 Mio Interessenten bereits ab 39,- EUR
  • Umfangreiche Kundenservice mit Anzeigenverwaltung und Kundenhotline

Jetzt inserieren

Immobilien als Kapitalanlage?

Finden Sie hier aktuelle Angebote von seriösen und langjährig erfahrenen Anbietern:

  • Deutschlandweit an guten Standorten und in guten Lagen
  • Für Anleger mit oder ohne Finanzierungswunsch geeignet
  • Provisionsfrei, Beratung direkt vom Anbieter

Angebote ansehen