Immobilienmarkt

Immobilienmarkt

Auf dem Immobilienmarkt treffen Angebot und Nachfrage nach Immobilien zusammen. Immobilienmärkte sind regional stark unterschiedlich, weshalb man den Begriff im Zusammenhang mit einem Ort, z.B. „Berliner Immobilienmarkt“ oder „der Immobilienmarkt in München“ verwendet.

Immobilienmärkte werden auch oft nach der Art der Immobilien unterschieden in

  • Markt für Wohnimmobilien, Wohnungsmarkt und
  • Markt für Gewerbeimmobilien

oder in

  • Mietwohnungsmarkt und
  • Markt für Kaufimmobilien. Der Markt für Kaufimmobilien kann begrifflich noch weiter untergliedert werden in
  • Markt für Eigentumswohnungen und
  • Häusermarkt, oder Markt für Eigenheime.

Immobilienmärkte bieten Informationen zu Immobilienangeboten in einer Region oder an einem Ort und dienen der Preisfindung. Interessenten erfahren auf den Immobilienmärkten, welche Kaufpreise verlangt werden und wie sich die Kaufpreise für Immobilien entwickelt haben.

Weiterführende Infos:

Verwandte Themen

Inserat aufgeben
  • Deine Immo-Anzeige jetzt schon ab 19.- Euro
  • Top-Reichweite zum kleinen Preis
  • nur 1x inserieren und gleichzeitig in vielen Portalen online
  • bis zu 15 Millionen Miet-und Kaufinteressenten mit nur 1 Inserat
  • flexible Laufzeiten, bequem und schnell online – jetzt starten!

Jetzt inserieren

Immobilien als Kapitalanlage?

Finden Sie hier aktuelle Angebote von seriösen und langjährig erfahrenen Anbietern:

  • Deutschlandweit an guten Standorten und in guten Lagen
  • Für Anleger mit oder ohne Finanzierungswunsch geeignet
  • Provisionsfrei, Beratung direkt vom Anbieter

Angebote ansehen