Solaranlage

Solaranlage

Die Solaranlage ist eine technische Einrichtung, die Sonnenenergie in eine andere Energieform umwandelt. Es wird unterschieden in – thermische Solaranlagen, die Wärme liefern, – Photovoltaikanlagen, die elektrische Energie liefern und -thermische Solarkraftanlagen, die sowohl Wärme als auch Energie und über zusätzliche Prozesse sogar Kälte liefern können. In der Wohnungwirtschaft werden Solaranlagen (Stand 2008) hauptsächlich zur Erwärmung von Trinkwasser eingesetzt. Da Solaranlagen noch vorrangig auf Dächern installiert werden, muss die Dachfläche, Dachausrichtung und Dachneigung sowie die geographische Region für eine effiziente Energieausbeutung geeignet sein. Mit thermischen Solaranlagen wird ca. 60% des Energiebedarfs, der für die Warmwassergewinnung benötigt wird, gedeckt. Die Errichtung von Solaranlagen wird (Stand 2008) durch zahlreiche Förderprogramme von Bund und Ländern unterstützt. Auch die Energieeinsparverordnung hat zu einem vermehrten Einsatz von Solaranlagen beigetragen.

Verwandte Themen

Inserat aufgeben
  • Inserieren Sie einfach und schnell Ihre Wohnung oder Ihr Haus
  • Finden Sie den richtigen Mieter, Nachmieter oder Käufer
  • Ihr Inserat erscheint bei wohnung-jetzt.de und zusätzlich in weiteren Immobilienportalen
  • Umfangreiche Anzeigenfunktionen
  • Fotos, PDF’s & Videos, Textbeschreibung
  • Laufzeit 90 Tage

Jetzt inserieren

Immobilien als Kapitalanlage?

Finden Sie hier aktuelle Angebote von seriösen und langjährig erfahrenen Anbietern:

  • Deutschlandweit an guten Standorten und in guten Lagen
  • Für Anleger mit oder ohne Finanzierungswunsch geeignet
  • Provisionsfrei, Beratung direkt vom Anbieter

Angebote ansehen