Wohnfläche

Wohnfläche

Die Wohnfläche gibt die Größe einer Wohnung nach der Grundfläche aller zugehörigen Wohnräume in Quadratmeter an.
Für Mietwohnungen und Eigentumswohnungen wird die Wohnfläche für die Berechnung von Miet- und Kaufpreisen als Maßstab und Vergleichsgröße verwendet: die Miete wird in Euro/qm Wohnfläche ausgewiesen und ein Kaufpreis wird nach Euro/qm Wohnfläche mit dem Preis ähnlicher Wohnungen verglichen.

Die Wohnfläche ist ein wichtiges Merkmal in Mietspiegeln und auf den lokalen Wohnungsmärkten, daher kommt ihrer Berechnung eine hohe Bedeutung zu.

Um die Wohnfläche festzustellen, gibt es unterschiedliche Berechnungsmethoden.
In der Wohnungswirtschaft wird die Berechnung nach der Wohnflächenverordnung (WoFIV) verwendet, die als Rechtsgrundlage für die Wohnflächenberechnungen bei gefördertem und sozialem Wohnungsbau vorgeschrieben ist. Daneben finden im Bauwesen die Berechnungsmethoden nach der DIN Anwendung.

Verwandte Themen

Inserat aufgeben
  • Inserieren Sie einfach und schnell Ihre Wohnung oder Ihr Haus
  • Finden Sie jetzt den richtigen Mieter, Nachmieter oder Käufer
  • Ihr Inserat erscheint bei wohnung-jetzt.de und in den grössten Immobilienportalen
  • Erreichen Sie über 15 Millionen Interessenten bereits ab 39,- EUR
  • Umfangreicher Kundenservice mit Anzeigenverwaltung und Kundenhotline

Jetzt inserieren

Immobilien als Kapitalanlage?

Finden Sie hier aktuelle Angebote von seriösen und langjährig erfahrenen Anbietern:

  • Deutschlandweit an guten Standorten und in guten Lagen
  • Für Anleger mit oder ohne Finanzierungswunsch geeignet
  • Provisionsfrei, Beratung direkt vom Anbieter

Angebote ansehen