Wohnungseigentümergemeinschaft

Wohnungseigentümergemeinschaft

Die Wohnungseigentümergemeinschaft setzt sich zusammen aus den Eigentümern der Wohnungen eines Wohnhauses oder einer Wohnanlage, die gemäß Teilungserklärung mit Ihren Miteigentumsanteilen an dem Mehrparteienhaus partizipieren. Erwirbt jemand eine Wohnung oder ein Apartement, wird er zwangsläufig Mitglied einer Eigentümergemeinschaft und hat die Rechte und Pflichten, die ihm mit der Eigentümerschaft auferlegt werden, zu tragen. Die Wohnungseigentümergemeinschaft kann grundsätzlich nicht aufgelöst werden. Nur wenn das Wohnhaus ganz oder teilweise zerstört wurde und keine Verpflichtung zum Wiederaufbau besteht, kann die Eigentümergemeinschaft beendet werden.

Verwandte Themen

Inserat aufgeben
  • Deine Immo-Anzeige jetzt schon ab 19.- Euro
  • Top-Reichweite zum kleinen Preis
  • nur 1x inserieren und gleichzeitig in vielen Portalen online
  • bis zu 15 Millionen Miet-und Kaufinteressenten mit nur 1 Inserat
  • flexible Laufzeiten, bequem und schnell online – jetzt starten!

Jetzt inserieren

Immobilien als Kapitalanlage?

Finden Sie hier aktuelle Angebote von seriösen und langjährig erfahrenen Anbietern:

  • Deutschlandweit an guten Standorten und in guten Lagen
  • Für Anleger mit oder ohne Finanzierungswunsch geeignet
  • Provisionsfrei, Beratung direkt vom Anbieter

Angebote ansehen