Schnäppchenhäuser in Niedersachsen

 

 

Für die schnelle Suche: günstige Häuser in Niedersachsen gleich hier finden:

Häuser bis 100.000 Euro

Häuser bis 150.000 Euro

Häuser bis 200.000 Euro

Häuser bis 250.000 Euro

Zahlreiche Tipps rund um den Kauf eines günstigen Hauses in Niedersachsen mit einer kostenlosen Checkliste zum Download gibt es in unserem Ratgeber Schnäppchenhäuser.

Wo Häuser in Niedersachsen am günstigsten sind

Die meisten Häuser mit Kaufpreisen bis zu 250.000 Euro haben wir in Niedersachsen in diesen Landkreisen entdeckt

Top Landkreis Anzahl Häuser Kaufpreis Durchschnitt
1 Aurich 56 198.113 €
2 Hildesheim 47 172.839 €
3 Leer 47 195.619 €
4 Göttingen 42 145.352 €
5 Cuxhaven 39 196.485 €
Auswertung September 2021

 

Insgesamt haben wir im September 791 Häuser in Niedersachsen mit Kaufpreisen bis 250.000 Euro gefunden. Der durchschnittliche Hauspreis lag bei 181.360 Euro in diesem Segment.

So wenig kostet ein Haus in Niedersachsen

Das Schnäppchenhaus im September 2021 war in Niedersachsen ein Ausbauhaus in Rinteln im Landkreis Schaumburg für 29.500 Euro!

Wo es nur wenige günstige Häuser in Niedersachsen gibt

Nur ein geringes Angebot an günstigen Häusern gab es im September in Niedersachsen in den Landkreisen

– Hannover,

– Harburg,

– Kassel,

– Osnabrück und in

– Osterholz.

In diesen Landkreisen konnten wir jeweils nur ein günstiges Hausangebot finden.