Schnäppchenhäuser in Sachsen-Anhalt

günstige Häuser in Sachsen-Anhalt gleich hier finden:

Häuser bis 100.000 Euro

Häuser bis 150.000 Euro

Häuser bis 200.000 Euro

Häuser bis 250.000 Euro

Viele Tipps und Infos rund um den Kauf einer Gebrauchtimmobilie in Sachsen-Anhalt mit einer kostenlosen Checkliste zum Download gibt es in unserem Ratgeber Schnäppchenhäuser.

Wo Häuser in Sachsen-Anhalt am günstigsten sind

Die meisten Häuser mit Kaufpreisen bis zu 250.000 Euro haben wir in Sachsen-Anhalt in diesen Landkreisen entdeckt

TopLandkreisAnzahl HäuserKaufpreis Durchschnitt
1Burgenlandkreis72136.381 €
2Landkreis Börde69131.613 €
3Salzlandkreis63123.867 €
4Landkreis Harz55135.961 €
5Landkreis Mansfeld-Südharz4598.960 €
Auswertung September 2021

Insgesamt haben wir im September in Sachsen-Anhalt 510 Hausangebote mit Hauspreisen bis maximal 250.000 Euro gefunden. Durchschnittlich kostete ein günstiges Haus 135.218 Euro in diesem Preissegment.

So wenig kostete ein Haus in Sachsen-Anhalt

Das günstigste Schnäppchenhaus in Sachsen-Anhalt haben wir im September 2021 in Ahlsdorf im Landkreis Mansfeld-Südharz gefunden. Hier ist ein Haus für 6.300 Euro zu haben.

Der bundesweit günstigste Landkreis liegt in Sachsen-Anhalt

Der Landkreis Mansfeld-Südharz zeigte bei unserer Erhebung auch im bundesweiten Haus-Vergleich sowohl ein überdurchschnittlich großes Hausangebot als auch das bundesweit niedrigste Preisniveau.