schneller Wohnung finden

Wer schon mal eine Wohnung in einer deutschen Großstadt gesucht hat, der weiß, wie mühsam und schwierig es ist, insbesondere in Stuttgart, München oder Berlin etwas passendes zu finden. Wer dazu noch schnell umziehen muss, der hat oft ein Problem. Wie kann man trotz angespannter Wohnungsmärkte schnell eine Wohnung mieten?

Das sind unsere Tipps:

  1. Tipp: Wohnung möbliert auf Zeit mieten
  2. Tipp: besser orientieren und Umland in die Wohnungssuche mit einbeziehen
  3. Tipp: schneller über neueste Angebote informiert sein und unseren Telegram-Kanal abonnieren
  4. Tipp: Suchanzeige aufgeben und mit passenden Angeboten automatisch abgleichen lassen

Zu Tipp 1: eine Wohnung auf Zeit mieten

Angenommen Du brauchst in den nächsten 4-8 Wochen eine Wohnung in einer deutschen Großstadt:

Dann findest Du unter dem Begriff „möbliertes Wohnen“ Wohnungsangebote, die Du oft schon auf Monatsbasis anmieten kannst. Häufig werden diese Wohnungen über Agenturen bei wohnung-jetzt.de angeboten. Vorteile der möblierten Wohnungen:

  • Du kannst kurzfristig einziehen ohne große Umzugsvorbereitungen
  • Du sparst Zeit und kannst Dich voll auf Deinen neuen Job konzentrieren
  • Bist Du erst mal vor Ort, dann ist die Wohnungssuche meist deutlich einfacher und entspannter

Angebote zum Mieten ab 3-6 Monaten Mietvertragslaufzeit findest Du bei wohnung-jetzt.de für die größten Städte. Wohnungen auf Zeit zum mieten finden – gleich nach dem Klick auf:

Berlin

Bonn

Dresden

Hamburg 

Hannover

Leipzig

München 

Nürnberg

Stuttgart

 Was man rund ums Mieten auf Zeit beachten sollte

  • Bezugstermin beachten: oft kann eine Wohnung auch innerhalb eines Monats angemietet werden. In vielen Anzeigen wird das Bezugsdatum mit „frei ab Datum“ angegeben.
  • Die meisten Wohnungen müssen für eine Mindestzeit angemietet werden. Das sind oft 6 Monate. Bevor man den Mietvertrag unterschreibt, sollte die Mindestmietzeit geklärt sein. Oft kann man die Mietdauer mit der vermietenden Agentur verhandeln. Um das zu klären, sollten Mietinteressenten frühzeitig nach einer Anpassung der Mietzeit fragen.
  • Die maximale Belegung nach Personen ist oft ein weiterer Vertragsbestandteil. Die Apartments, die nur mit einer Person belegt werden können, sind pro Kopf gerechnet oft am teuersten. Kann man als 2-Personen-Team oder als größere Wohngemeinschaft auf Zeit mieten, sinkt die Miete pro Kopf dagegen deutlich.

Richtig gerechnet ist möbliert zu mieten gar nicht so teuer

Was auf den ersten Blick vielleicht teuer aussieht, relativiert sich rasch, wenn man es genauer betrachtet: die möblierten Wohnungen sind oft mit Hausrat, SAT-TV, Spülmaschine und Waschmaschine ausgestattet, was sowohl die Organisation als auch die Kosten für einen Umzug und das Einrichten der Wohnung sowieso erspart.

Ist man erst einmal am neuen Wohnort angekommen, kann man vor Ort in Ruhe nach einer passenden Wohnung weitersuchen. Ist die passende Wohnung gefunden, kann man die möblierte Wohnung rasch kündigen, denn hier gelten kürzere Kündigungsfristen.

Ein kleiner aber manchmal recht guter Nebeneffekt beim Mieten einer möblierten Wohnung ist es, dass man für die spätere Anschaffung eigener Möbel und Hausrat oft Ideen und Anregungen dafür bekommt, was man sich auch kaufen möchte oder vielleicht besser nicht braucht.

Fazit: Die Miete auf Zeit bietet Mietern eine höhere Flexibilität.

Tipp 2: Umland in die Wohnungssuche mit einbeziehen

Alle großen Städte haben ein gut ausgebautes Schienennetz. Wenn man bedenkt, dass der öffentliche Nahverkehr umweltfreundlich ist und zukünftig über das 9-Euro-Ticket hinaus gefördert wird, dann kann eine Wohnung im Umland eine kostengünstige Lösung sein:

  • Anhand von S-Bahn und U-Bahn-Linien schaut man sich gezielt nach Wohnungsangeboten entlang der benötigten Linie an.
  • Faustregel: je größer die Entfernung zwischen Wohnort und Arbeitsort, desto weniger Umstiege sollten es sein.
  • In die Wohnungssuche sollte man auch die Regionalverbindungen der Bahn mit einbeziehen, denn sie bieten oft eine schnellere Anbindung an die Innenstadt als die S-Bahnlinien, wenn Takt und Abfahrtszeiten genügend Puffer bieten.

Am Beispiel von Berlin heißt das etwa, wer im Norden Berlins zu tun hat, sollte auch Oranienburg, Bernau und Hennigsdorf in seine Wohnungssuche mit einbeziehen. Wer in Berlin-West sucht, schaut auch nach Wohnungsangeboten in Potsdam, Spandau und in Falkensee. Zu Berlin-Süd passen Rudow, Blankenfelde und Teltow und für die Wohnungssuche in Berlin-Ost bieten sich Strausberg, Rüdersdorf oder Petershagen/Eggersdorf an.

Tipp 3: die aktuellsten Mietangebote mit dem Messenger Telegram finden

Das kennt man schon: mit einer gespeicherten Suche wird man automatisch über die neuesten Angebote auf einem Portal informiert. Doch das hat auch Nachteile, denn erstens muss man seine Emailadresse Preis geben und zweitens erhält man viele Emails mit Angeboten, die oft nicht auf das eigene Suchprofil passen. Leider nutzen manche Portale auch die Daten für werbliche Zwecke, was zwar legitim ist, aber oft zu einer Vielzahl von Spam-Mails führt, die man so schnell nicht wieder loswird.

Doch es geht auch anders. Wer den kostenlosen Messenger-Dienst Telegram nutzt, kann dort einfach einen unserer Wohnungskanäle abonnieren. Das bieten unsere Telegram-Wohnungs-Kanäle:

  • Einfaches abonnieren ohne dass eine Anmeldung erforderlich ist,
  • Tagesaktuell die neuesten Angebote durchsehen,
  • Gepostet werden die aktuellsten Mietwohnungsanzeigen von mehreren Portalen, das vereinfacht den raschen Überblick,
  • Bessere Chancen für die Kontaktaufnahme mit potentiellen Vermietern,
  • Ist die Wohnung gefunden, ist das Abo mit einem Klick gelöscht – fertig.

Die aktuellsten Wohnungsangebote in den deutschen Großstädten bei Telegram finden in:

Ort Telegram-Einladungslink
Berlin https://t.me/berlin_wohnung_frei
Hamburg https://t.me/hamburg_wohnung_frei
Köln https://t.me/koeln_wohnung_frei
Stuttgart https://t.me/stuttgart_wohnung_frei
München https://t.me/muenchen_wohnung_frei
Leipzig https://t.me/+2LoH8wi_WmQwMjIy

Auch für weitere Städte posten wir die aktuellsten Mietangebote auf Telegram:

Ort Telegram-Einladungslink
Aachen https://t.me/+lJUcyLviFQU5MDky
Augsburg https://t.me/+qIr0FPJad7RlOTli
Bergisch Gladbach https://t.me/+o1OsCdAQA19lODI6
Bielefeld https://t.me/+TseROmtVusQxMzA6
Bochum https://t.me/+BrLdAMU4BqhhMTdi
Bodensee https://t.me/+Nu6IfSQkXUFhYWEy
Bonn https://t.me/+j5gbfKOP3xQ1NzM6
Bottrop https://t.me/+AfIV0iVlZ4ZjOWEy
Braunschweig https://t.me/+uVYisnEjlf8zNDM6
Bremen https://t.me/+7524CnAkdbc1ZmEy
Bremerhaven https://t.me/+j3mchLzcL-dhYmIy
Chemnitz https://t.me/+p7bw0wvuTUE4NzE6
Darmstadt https://t.me/+mnDYg8XweCRhZDRi
Dortmund https://t.me/+6Vd0KSqX1xhlY2Iy
Dresden https://t.me/dresden_wohnung_frei
Duisburg https://t.me/+RafWFhuLRlY2Y2Qy
Düsseldorf https://t.me/+8SjMbh9w4eg2Zjcy
Erfurt https://t.me/+qEAUlG4GvQgyNzQ6
Essen https://t.me/+P40XWv-PDCxlNjEy
Frankfurt am Main https://t.me/+XVC5JpVOnAgyZGEy
Freiburg im Breisgau https://t.me/+FjqEclCDu-NhZmIy
Gelsenkirchen https://t.me/gelsenkirchen_wohnung_frei
Halle Saale https://t.me/+sJuRIeC8hvwwZWQ6
Hannover https://t.me/+rawCSpv6zblkYWE6
Ingolstadt https://t.me/+4pIC4MbneLEzODUy
Jena https://t.me/+8vfQa35ILyZhYzEy
Karlsruhe https://t.me/karlsruhe_wohnung_frei
Kassel https://t.me/+UvtMJgLgALk5MWUy
Kiel https://t.me/kiel_wohnung_frei
Krefeld https://t.me/+8pcvypAbB4M2MDUy
Lübeck https://t.me/+TfEj7wlIXuhkNzQy
Magdeburg https://t.me/+mYiUqJmttaQyMjMy
Mainz https://t.me/+duB8G8-rUbczNjdi
Mannheim https://t.me/+wgkoKLFEib0zZWI6
Mönchengladbach https://t.me/+C-lao9yucyJjMmYy
Münster NRW https://t.me/+11QDL-kALiI5ZDcy
Nürnberg https://t.me/+Y7IEuRhP6eI3OTky
Oberhausen https://t.me/+Du__v4MAII9lMzA6
Oldenburg https://t.me/+UkJvBQXxr-hhNThi
Regensburg https://t.me/+HwLM7aymW1NkMDMy
Reutlingen https://t.me/+fjcQr5WV9pVhZjNi
Rostock https://t.me/rostock_wohnung_frei
Saarbrücken https://t.me/+vGPC45Fh6g5hMjFi
Ulm https://t.me/+xWvMIQ2eHhYzNTMy
Wiesbaden https://t.me/+k9TZR2flnsU4MDYy
Wuppertal https://t.me/+AMIG25Uy9VYzZDAy
Würzburg https://t.me/+j2lhl_B1Q001YWM6

Tipp 3: Suchanzeige online stellen

Mit einer Suchanzeige nutzt Du gleich noch die Möglichkeit, dass Deine Suchparameter mit neuen Angeboten abgeglichen werden und Vermieter auch über Dein Inserat auf Dich aufmerksam werden. Meldet sich ein Vermieter bei Dir, hast Du automatisch die Nase vorn vor potentiellen Mitbewerbern. Auch über das Matching wirst Du fortlaufend zu den passendsten Angeboten informiert. Wir haben die Suchanzeige ebenfalls ausprobiert: Wer heute schon weiß, wo er in einigen Monaten wohnen will, für den ist die Suchanzeige unbedingt ein Versuch wert. Für die schnelle Wohnungssuche eignen sich dagegen vorrangig unsere ersten drei Tipps.

Suchanzeige aufgeben

Redaktion wohnung-jetzt.de