Zinseszins

Zinseszins

Der Zinseszins ist der zusätzliche Zins, der auf einen bereits erhaltenen und wieder angelegten Zins erwirtschaftet wird.

Beispiel:
Auf 100 Euro Sparguthaben werden jährlich 2% Zinsen gezahlt. Im ersten Jahr werden 2 Euro gutgeschrieben.
Im 2.ten Jahr wird dann das Guthaben von 100+2 Euro verzinst, es werden also 2% auf 102 Euro gezahlt.
Der Sparer erhält im 2.ten Jahr 2,04 Euro gutgeschrieben, dabei entsprechen 4 Cent dem Zinseszins.

Ähnliche Begriffe:

Inserat aufgeben
  • Deine Immo-Anzeige jetzt schon ab 19.- Euro
  • Top-Reichweite zum kleinen Preis
  • nur 1x inserieren und gleichzeitig in vielen Portalen online
  • bis zu 15 Millionen Miet-und Kaufinteressenten mit nur 1 Inserat
  • flexible Laufzeiten, bequem und schnell online – jetzt starten!

Jetzt inserieren

Immobilien als Kapitalanlage?

Finden Sie hier aktuelle Angebote von seriösen und langjährig erfahrenen Anbietern:

  • Deutschlandweit an guten Standorten und in guten Lagen
  • Für Anleger mit oder ohne Finanzierungswunsch geeignet
  • Provisionsfrei, Beratung direkt vom Anbieter

Angebote ansehen