Bewertungen von wohnung-jetzt.de

provisionsfrei vermieten und verkaufen

mit den Reichweiteninseraten zum Bestpreis

ab 19.- EUR

Jetzt inserieren

Wohnungssuche in Dresden leicht gemacht: Übersicht Stadtteile und Wohnlagen

Die Landeshauptstadt Sachsens ist zugleich eine der schönsten Städte in Sachsen! Die Stadt an der Elbe ist durch zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie der Dresdner Frauenkirche, dem grünen Gewölbe mit einer der reichsten Schatzkammern der Welt, dem Zwinger, der Semperoper und der blauen Brücke weltberühmt.

Seit einiger Zeit erfreut sich Dresden auch wieder einer positiven Bevölkerungsbilanz. Die Stadt  wächst, dank Geburtenüberschuss und Zuzug. Das wirkt sich auf den Wohnungsmarkt aus. So sind die Mieten und Kaufpreise in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Eine gut geschnittene Mietwohnung in Dresden zu finden kann dauern.

Problem in Dresden bereitet hin und wieder ein Hochwasser. Einige Stadtteile entlang des Elbufers waren schon öfters von Überschwemmungen betroffen!

Für den raschen Überblick: Zahlen & Daten für Deine Wohnungssuche*

Wohnungen kaufen

Günstigste Eigentumswohnung heute: 52.000,- € - Studentenapartment – gut vermietet – in Uni-Nähe

  • Kleine Wohnungen bis 30 qm kosten im Mittel 3.719 Euro/qm.
  • Mittlere Wohnungen zwischen 30 und 60 qm kosten im Mittel 3.723 Euro/qm.
  • Größere Wohnungen zwischen 60 und 90 qm kosten im Mittel 4.164 Euro/qm.
  • Große Wohnungen über 90 qm kosten im Mittel 4.990 Euro/qm.

Durchschnittliche Größe und Wohnfläche unserer Kaufanzeigen heute:

  • 2,7 Zimmer hat heute eine durchschnittliche Eigentumswohnung
  • 75,1 qm ist heute die durchschnittliche Wohnfläche unserer Kaufanzeigen

Wohnungen mieten

Günstigste Mietwohnung heute: 162,- € - Sofort bezugsfertige 1-Zimmerwohnung mit toller Aussicht sucht Mieter!

  • Kleine Wohnungen bis 30 qm kosten im Mittel 11,42 Euro/qm.
  • Mittlere Wohnungen zwischen 30 und 60 qm kosten im Mittel 11,27 Euro/qm.
  • Größere Wohnungen zwischen 60 und 90 qm kosten im Mittel 10,93 Euro/qm.
  • Große Wohnungen über 90 qm kosten im Mittel 11,81 Euro/qm.

Durchschnittliche Größe und Wohnfläche unserer Mietanzeigen heute:

  • 2,5 Zimmer hat heute eine durchschnittliche Mietwohnung
  • 72,1 qm ist heute die durchschnittliche Wohnfläche unserer Mietanzeigen

* So haben wir die Daten ermittelt:
Regelmäßig werden alle Daten aus den Wohnungsanzeigen, die bei wohnung-jetzt.de online sind, ermittelt. Es kann sein, dass die Anzahl der verfügbaren Wohnungsanzeigen von der in der Statistik genannten Anzahl abweicht, weil bereits wieder neue Wohnungsangebote hinzugekommen sind oder Anzeigen inzwischen gelöscht wurden.; Alle Preise und Daten beruhen auf den Angaben in den Inseraten, die bei wohnung-jetzt.de online sind. Die Informationen sind aktuell und nicht repräsentativ. Letzte Aktualisierung: Samstag, 01. Oktober 2022, 08:20 Uhr

Orientierung: Wohnungssuche nach Wohnlagen in Dresden

Die Dresdener Wohnlagen

Sehr gute und gute Wohnlagen in Dresden findet man entlang der Ufer der Elbe, insbesondere in den Dresdner Stadtteilen

Gute Wohnlagen befinden sich

Mittlere Wohnlagen und günstige Wohnungen in Dresden kann man in diesen Stadtgebieten finden:

  • in den Stadtteilen nördlich der Innenstadt in Pieschen-Nord mit Trachtenberge, in der Friedrichstadt südlich der Messe, in Hellerau, Klotzsche, Trachau, in Michter und Übigau,
  • westlich des Zentrums in Cotta, Leutwitz, Coschütz und
  • am südlichen Stadtrand in rechts der Elbe in Loschwitz-Wachwitz, in Leibnitz, Nickern, Gruna und Prohlis sowie
  • am nordöstlichen Stadtrand in Hellerberge und nördlich an den Flughafen angrenzend in Marsdorf

Wohnungsmarkt Dresden - Tipps für die Wohnungssuche - © pixabay

Besonderheiten bei der Wohnungssuche in den Dresdner Stadtteilen

Der Wohnungsmarkt in Dresden bietet im Vergleich zu anderen Städten mit vergleichbarer Größe zwar überwiegend ein ausgewogenes Angebot, jedoch sind besondere gute Lagen gefragt und entsprechend rar sind dort die Wohnungsangebote.

Es bietet sich daher an, die gewünschten Stadtteile zuerst näher kennen zu lernen, und am besten vor Ort mit der Suche zu beginnen – denn Wohnungen in guten Lagen sind auch in Dresden schnell vergeben. Berufspendler, Projektmitarbeiter und alle, die rasch oder befristet eine Wohnung in Dresden brauchen, finden eine größere Auswahl an möblierten Apartments, die oft monatsweise oder wochenweise gemietet werden können.

Eine Besonderheit in Dresden sind die von Überschwemmungen gefährdeten Zonen des Stadtgebietes, die sich entlang des Elbufers, im Uferbereich von Lockwitzbach und im Bereich des Niedersedlitzer Flutgrabens befinden. Die Stadt veröffentlicht auf Ihrer Homepage dazu eine Karte mit Ausweis der Überschwemmungsgebiete. Diese Angaben sollten von insbesondere von Wohnungskäufern beachtet werden.

Tipp für Studenten: möglichst frühzeitig nach einem WG-Zimmer umschauen

Inserat aufgeben
  • Deine Immo-Anzeige jetzt schon ab 19.- Euro
  • Top-Reichweite zum kleinen Preis
  • nur 1x inserieren und gleichzeitig in vielen Portalen online
  • bis zu 15 Millionen Miet-und Kaufinteressenten mit nur 1 Inserat
  • flexible Laufzeiten, bequem und schnell online – jetzt starten!

Jetzt inserieren

Immobilien als Kapitalanlage?

Finden Sie hier aktuelle Angebote von seriösen und langjährig erfahrenen Anbietern:

  • Deutschlandweit an guten Standorten und in guten Lagen
  • Für Anleger mit oder ohne Finanzierungswunsch geeignet
  • Provisionsfrei, Beratung direkt vom Anbieter

Angebote ansehen