Vorfälligkeitsentschädigung

Vorfälligkeitsentschädigung

Wenn ein Kreditnehmer sein Darlehen früher als vereinbart zurückzahlen möchte, kann der Darlehensgeber eine Entschädigung für entgangene Zinszahlungen verlangen, die sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung. Davon betroffen sind häufig Darlehensverträge mit langen Laufzeiten wie Baufinanzierungen oder Kredite, die für den Kauf einer Immobilie vergeben wurden.
Die Vorfälligkeitsentschädigung wird mit der Kündigung des Kredits fällig, daher sollte ein Kreditnehmer vor einer Kündigung klären, ob und in welcher Höhe er eine Entschädigung an seine Bank zahlen muss.

Weiterführende Infos:

Verwandte Themen

Inserat aufgeben
  • Deine Immo-Anzeige jetzt schon ab 19.- Euro
  • Top-Reichweite zum kleinen Preis
  • nur 1x inserieren und gleichzeitig in vielen Portalen online
  • bis zu 15 Millionen Miet-und Kaufinteressenten mit nur 1 Inserat
  • flexible Laufzeiten, bequem und schnell online – jetzt starten!

Jetzt inserieren

Immobilien als Kapitalanlage?

Finden Sie hier aktuelle Angebote von seriösen und langjährig erfahrenen Anbietern:

  • Deutschlandweit an guten Standorten und in guten Lagen
  • Für Anleger mit oder ohne Finanzierungswunsch geeignet
  • Provisionsfrei, Beratung direkt vom Anbieter

Angebote ansehen