Grunderwerbssteuer

Bei der Grunderwerbssteuer handelt es sich um eine Steuer, die in Deutschland vom Käufer eines Grundstücks zu entrichten ist. Sie fällt an: Beim Verkauf Bei der Übereignung und Bei der Versteigerung eines Grundstücks oder einer Immobilie. Der Empfänger der Grunderwerbssteuer sind die Bundesländer, welche seit dem 01.06.2006 die Höhe der Steuer selbst festlegen können. Allerdings […]

Read more »

Anlieger

Als Anlieger oder Anreiner werden im juristischen Sinne Personen bezeichnet, denen in Relation zu Bewohnern oder Grundstückseigentümern oder sogar Straßenzügen bestimmte Rechte und Pflichten zugewiesen werden oder werden sollen. Am häufigsten gebraucht wird das Wort Anlieger für Personen, die an einer bestimmten Straße wohnen. So wird der Begriff bei der Regelung von Durchgangsvekehr verwendet, so […]

Read more »

AfA Absetzung für Abnutzung

Die Absetzung für Abnutzung, abgekürzt AfA genannt, ist eine fiktive Berechnung des jährlichen Werteverzehrs, dem ein Wirtschaftsgut unterliegt. Je nach der Art und unterstellter Lebensdauer eines Gutes, ergeben sich unterschiedliche Zeiträume und Berechnungsarten für die AfA. Da die Abschreibung bei der Berechnung der Einkommenssteuer zugrunde gelegt wird , wurden die Berechnung und der Zeitraum der […]

Read more »

Abschreibung

Unter der Abschreibung versteht man die jährliche Wertminderung einer Sache, die durch Abnutzung entsteht. So unterliegen Gebäude und Wohnungen der Abschreibung. Die Grundstücke, auf denen die Gebäude errichtet werden, sind jedoch nicht von der Abschreibung betroffen. Siehe auch Absetzung für Abnutzung (AfA).

Read more »
To top