Gutachterausschuss für Grundstückswerte

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte ist ein Gremium in einer Gemeinde und hat den Zweck, für Transparenz auf dem lokalen Grundstücksmarkt zu sorgen. Dazu erhält der Ausschuss von den Notariaten Kopien aller abgeschlossenen Immobilienkaufverträge. Die Kaufpreissammlungen werden anonymisiert, analysiert und in zusammengefasster Form regelmäßig (i.d.R. alle 2 Jahre) publiziert. Die Berichte der Gutachterausschüsse können bei den […]

Read more »

Wohnflächenverordnung

Abkürzung: WoFlV Die Wohnflächenverordnung (WoFlV) ist ein Gesetz, das für Mietwohnungen, welche nach dem Wohnraumförderungsgesetz geschaffen wurden vorschreibt, wie die Wohnfläche zu ermitteln ist. Wichtige Maßeinheit ist die Grundfläche der Wohnung in Quadratmeter. Die Verordnung regelt, welche Flächen, die sich innerhalb einer Wohnung befinden bzw. die zu einer Wohnung zugehörig sind und wie sie zur […]

Read more »

Wohnfläche

Die Wohnfläche gibt die Größe einer Wohnung nach der Grundfläche aller zugehörigen Wohnräume in Quadratmeter an. Für Mietwohnungen und Eigentumswohnungen wird die Wohnfläche für die Berechnung von Miet- und Kaufpreisen als Maßstab und Vergleichsgröße verwendet: die Miete wird in Euro/qm Wohnfläche ausgewiesen und ein Kaufpreis wird nach Euro/qm Wohnfläche mit dem Preis ähnlicher Wohnungen verglichen. […]

Read more »

Bevorzugtes Belegungsrecht

Das bevorzugte Belegungsrecht beinhaltet das Recht, bei der Vergabe einer Wohneinheit vor anderen Interessenten berücksichtigt zu werden. Das Recht ist nur dann verbindlich, wenn es von einem Notar beurkundet und von beiden Vertragspartnern (Rechtgeber und Rechtnehmer) unterzeichnet wurde. Häufig wird dieses Recht dem Käufer einer Pflegeimmobilie oder einer vermieteten Wohnung im betreuten Wohnen eingeräumt. Bei […]

Read more »

Wohnungsübergabeprotokoll

Bei Ein- und Auszug aus einer Mietwohnung führen Vermieter und Mieter eine gemeinsame Begehung der Wohnung durch und halten die Modalitäten der Wohnungsübergabe in einem Formular fest, dem sogenannten Wohnungsübergabeprotokoll. Dabei werden die Zählerstände der Verbrauchserfassungsgeräte für Wasser, Strom und Heizenergie erfasst, Art und Anzahl der auszuhändigenden Schlüssel notiert und in welchem Zustand sich die […]

Read more »

Mietpreisspiegel

Eine Preissammlung über die Mietpreise in einer Stadt oder Region nennt man Mietpreisspiegel oder Mietspiegel. Für die Aussagekraft des Preisspiegels kommt es darauf an, wie viele Mietwohnungen erfasst wurden und über welchen Zeitraum die Mietpreise gesammelt wurden. Dabei wertet ein Mietpreisspiegel die Mietpreise nach vergleichbaren Größen, Baualtersklassen, vergleichbaren Lagen der Wohnungen und nach Ausstattungsmerkmalen der […]

Read more »

Mietvorvertrag

In einem Mietvorvertrag legen der Vermieter und der Mieter die wesentlichen Eckpunkte für einen neuen Mietvertrag fest, den sie dann zu einem späteren Zeitpunkt abschließen möchten. Der Mietvorvertrag kann mündlich oder schriftlich vereinbart werden und ist in der Regel nicht bindend. Zu den wesentlichen Eckpunkten in einem Mietvorvertrag gehören: das Mietobjekt (Adresse, Lage, Größe, Ausstattung, […]

Read more »

Kündigung Wohnung Vorlage

Wer als Mieter eine Wohnung kündigen möchte findet dazu Musterbriefe, die man aus dem Internet downloaden kann. Diese Vorlagen beinhalten eine Musterformulierung. Für Vermieter, die einem Mieter kündigen möchten, sind diese Vorlagen jedoch nicht hilfreich, da Vermieter im Kündigungsschreiben regelmäßig den (gesetzlich zulässigen) Kündigungsgrund angeben müssen. Download Vorlage Kündigungsschreiben: Downloadcenter Kündigungsschreiben Ratgeber Mietvertrag

Read more »

Kündigungsschreiben Wohnung

Wer eine Mietwohnung kündigen will, muss sicherstellen, dass die Kündigung der anderen Mietpartei in schriftlicher Form zugeht. Dazu wird ein Kündigungsschreiben aufgesetzt. Musterbriefe zum Download und weitere Infos rund um die Kündigung einer Mietwohnung Downloadcenter Kündigungsschreiben Ratgeber Mietvertrag

Read more »

Ortsübliche Vergleichsmiete

Die ortsübliche Vergleichsmiete ist ein fester Begriff und wird in §558 BGB geregelt Die ortsübliche Vergleichsmiete wird errechnet aus den üblichen Entgelten, die in der Gemeinde oder in einer vergleichbaren Gemeinde für Wohnraum vergleichbarer Art, Größe, Ausstattung, Beschaffenheit und Lage einschließlich der energetischen Ausstattung und Beschaffenheit in den letzten 6 Jahren vereinbart oder geändert worden […]

Read more »

Meldebestätigung

Die Meldebestätigung, auch einfache Meldebescheinigung genannt, ist ein Formular, das man auf Verlangen von der Gemeinde anfordern kann. Es dient als Nachweis für den Wohnsitz gegenüber Behörden oder Privatinstitutionen.

Read more »

Meldebescheinigung

Die Meldebescheinigung oder einfache Meldebescheinigung ist ein Nachweis über den Wohnsitz und kann auf Verlangen von der örtlichen Gemeinde ausgestellt werden.

Read more »

Wohnungsgeberbestätigung

Die Wohnungsgeberbestätigung ist ein Formular, das Mieter nach dem Einzug in eine neue Wohnung bei der Meldebehörde an ihrem Wohnort abzugeben haben. Darin bestätigt der Wohnungsgeber das Mietverhältnis mit dem Mieter. Notwendige Angaben in der Wohnungsgeberbestätigung sind: Name und Anschrift des Wohnungsgebers und, falls der Wohnungsgeber nicht der Eigentümer der Wohnung ist, auch den Namen […]

Read more »

Wohnungsgeber

Wohnungsgeber kann sein: Wer als Eigentümer eine Wohnung vermietet oder Wer als Hauptmieter seinen Wohnraum untervermietet. Der Wohnungsgeber ist verpflichtet, dem Mieter eine Wohnungsgeberbestätigung auszuhändigen, damit der Mieter seinen neuen Wohnsitz bei der Gemeinde anmelden kann. Weiterführende Infos: Wohnungsgeberbestätigung – Vorlage downloaden Alles was Mieter und Vermieter über die Wohnungsgeberbestätigung wissen müssen

Read more »

Vermieterbescheinigung

Nach dem Bundesmeldegesetz ist in Deutschland jeder der umzieht verpflichtet, beim Einwohnermeldeamt eine Bescheinigung vom Vermieter abzugeben. Der Vermieter hat dazu dem Mieter eine Vermieterbescheinigung auszustellen. Die Vermieterbescheinigung beinhaltet diese Angaben: Name und Anschrift des Wohnungsgebers und, falls der Wohnungsgeber nicht der Eigentümer der Wohnung ist, auch den Namen des Eigentümers, Datum des Einzugs, Adresse […]

Read more »

Selbstauskunft Wohnung

Die Selbstauskunft für eine Wohnung wird auch als Mieterselbstauskunft bezeichnet: Wenn eine Wohnung vermietet wird, verlangen die Vermieter vom Mieter eine Auskunft über seine Verhältnisse. Die Auskunft besteht aus einem Fragebogen, in dem ein Mietinteressent Angaben zu seiner Person, seiner Bonität und seinen Wohngewohnheiten macht. Weiterführende Infos: Selbstauskunft für das mieten einer Wohnung: hier Formular […]

Read more »

Mieterselbstauskunft Formular

Das Formular für die Mieterselbstauskunft beinhaltet einen Fragebogen, den ein Mietinteressent ausfüllen und an den Vermieter aushändigen soll. Viele Vermieter verwenden ein standardisiertes Formular für die Mieterselbstauskunft, um im Vorfeld einer Vermietung zu erfahren, wie zuverlässig und finanzkräftig ein Mietinteressent ist. Weiterführende Infos: Musterformular für eine Mieterselbstauskunft hier kostenlos downloaden Tipps und Infos rund um […]

Read more »

Mieterselbstauskunft

Die Mieterselbstauskunft gibt Auskunft über die Bonität und Zuverlässigkeit eines Mieters. Der Vermieter gibt die Auskunft als Fragebogen an Mietinteressenten um zu erfahren, ob der Interessent seine vertraglichen Verpflichtungen als Mieter erfüllen kann. Der Mietinteressent hat den Fragebogen wahrheitsgemäß zu beantworten. Diese Punkte werden häufig in einer Mieterselbstauskunft abgefragt: Adresse, Kontaktdaten und Personaldaten des Mietinteressenten, […]

Read more »

Immobilienkauf

Der Vorgang, bei dem eine Immobilie gekauft wird, bezeichnet man als Immobilienkauf. Wenn es sich bei der Immobilie um ein Haus oder eine Wohnung handelt wird auch vom Hauskauf oder Wohnungskauf gesprochen. Der Kauf einer Immobilie unterliegt zahlreichen Vorschriften. So muss der Kaufvertrag für eine Immobilie von einem Notar erstellt werden. Der Notar muss den […]

Read more »

Hauskauf

Der Hauskauf ist ein Vorgang, bei dem ein Haus gekauft wird. Der Hauskauf ist als Vorgang gesetzlich geregelt: Verkäufer und Käufer müssen vor einem Notar den Kaufvertrag für ein Haus unterzeichnen (Schriftformerfordernis und Beurkundungspflicht). Auch die Vertragsinhalte sind beim Hauskauf geregelt, weshalb der Vertrag für einen Hauskauf von einem Notar erstellt werden muss. Weiterführende Links: […]

Read more »

Wohnungskauf

Der Wohnungskauf ist ein Vorgang, bei dem das Eigentum an einer Wohnung übertragen wird. Für den Wohnungskauf ist es notwendig, dass Ein Notar den Kaufvertrag aufsetzt und vorliest und Käufer und Verkäufer gemeinsam vor einem Notar den Kaufvertrag für die Wohnung unterzeichnen. Damit das Eigentum an der Wohnung auf den Käufer übergehen kann, muss der […]

Read more »

Mietwohnung

Eine Mietwohnung bietet einen oder mehrere Räume, die man gegen ein monatliches Entgelt, die sogenannte Miete, nutzen kann. Die Mietwohnung wird von einem Vermieter dem Mieter zur Nutzung überlassen. Der Vermieter schließt mit dem Mieter einen Mietvertrag ab, der alle Fragen rund um die Nutzung der Wohnung regelt. Dazu gelten im Mietrecht zahlreiche Vorschriften, an […]

Read more »

Wohnung kündigen

Wohnung kündigen Wer eine Wohnung kündigt, der beendet seinen Mietvertrag. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von der Kündigung des Mietvertrages. Bei der Kündigung einer Wohnung gibt es verschiedene gesetzliche Vorgaben für Mieter und Vermieter in Bezug auf die Kündigungsfrist und die Kündigungsgründe. weiterführende Infos Kündigung Mietvertrag Kündigungsgründe Kündigung Wohnung: Musterbrief und Checkliste Nachmieter mit […]

Read more »

Kündigung Mietvertrag

Mit der Kündigung des Mietvertrags teilt eine Mietvertragspartei der anderen Partei mit, dass sie das Mietverhältnis beenden wird. Der Empfänger muss die Kündigung akzeptieren sofern die Kündigung den rechtlichen Vorgaben entspricht, siehe auch § 568 BGB und § 573 BGB: Die Kündigung eines Mietvertrages muss schriftlich erfolgen, Das Kündigungsschreiben muss von dem Verfasser unterschrieben sein, […]

Read more »
To top